Wechseljahre

Zweite Pubertät

 

Ähnlich wie in der Pubertät durchlaufen Frauen in den Wechseljahren einen natürlichen Prozess des Wandels.

Ähnlich wie in der Pubertät durchlaufen Frauen in den Wechseljahren einen natürlichen Prozess des Wandels. Körperliche und seelische Veränderungen können diese Zeit prägen. Hierzu teilen wir Wissen und Unterstützungsmöglichkeiten. Wechseljahre sind aber auch Zeit für Aufbruch und Neuorientierung mit viel Lebenserfahrung im Gepäck. Welche Träume wollen noch gelebt werden? Diesen Themen geben wir im Online-Kurs Raum und schaffen Möglichkeiten für den Austausch. Ein Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Veränderung der Stimme. In all den hormonellen Veränderungen kann die Stimme dennoch in ihrer Fülle und Tragfähigkeit wachsen. Wir üben gemeinsam an Stimmklang, Atem und natürlicher Präsenz der Frau. Test 

Buchtipp

Sanft & wild, stark & weise

Lebenskunst für Wechseljahre und Lebensmitte, Eva Meder-Thünemann

Termine 

Guten Morgen du Schöne – 40+ Wochenende, Teil 2

Ein Wochenende für Frauen ab 40Familienferienstätte St. Ursula in Naundorf, Sächs. SchweizHeraustreten aus dem alltäglichen Trubel eines Frauenlebens und Eintauchen in die Schöpfung!Das erwartet SieVertiefte Auseinandersetzung mit den Veränderungen der LebensmitteImpulse für eine lustvolle SinnlichkeitBewegung: kraftvoll und entspannendeine lebendige Gemeinschaft und reger Austausch  InfosVoraussetzung für die Anmeldung ist...

Erfahren Sie mehr »
220Euro
St. Ursula, Naundorf, Sankt-Ursula-Weg 24
Struppen, 01796 Deutschland
Google Karte anzeigen

Regelmäßige Angebote

Stimmig im Wandel 

Ein Impulsabend für Frauen in den Wechseljahren

Ähnlich wie in der Pubertät durchlaufen Frauen in den Wechseljahren einen natürlichen Prozess des Wandels. Körperliche und seelische Veränderungen können diese Zeit prägen. Hierzu teilen wir Wissen und Unterstützungsmöglichkeiten.Wechseljahre sind aber auch Zeit für Aufbruch und Neuorientierung mit viel Lebenserfahrung im Gepäck.Welche Träume wollen noch gelebt werden?Diesen Themen geben wir im Online-Kurs Raum und schaffen Möglichkeiten für den Austausch.Ein Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Veränderung der Stimme. In all den hormonellen Veränderungen kann die Stimme dennoch in ihrer Fülle und Tragfähigkeit wachsen. Wir üben gemeinsam an Stimmklang, Atem und natürlicher Präsenz der Frau. Der Online-Kurs kann zum Weckruf eines lustvolleren Lebens werden.Sie können sich jederzeit während der Live-Übertragung von überall auf der Welt zuschalten. Einzige Voraussetzung: Eine schnelle Internetverbindung und Lautsprecher am PC. Der Web-Kurs findet live im Internet in einem geschützten virtuellen Seminarraum der vhs.cloud statt.

Infos

Wechseljahre als Chance

Ein Workshop für Frauen vor und in den Wechseljahren

In der Pubertät vollzieht sich der Wandel vom Mädchen zur Frau. Auch in den Wechseljahren durchlaufen Frauen einen natürlichen Prozess des Wandels. Diese Zeit der zweiten Pubertät birgt die Chance einer Neuorientierung. Frauen entdecken Kräfte und Potentiale, die einen positiven und wertschätzenden Umgang mit sich selbst ermöglichen.

Musik, Texte und Bilder bringen die körperlichen und seelischen Veränderungen auf kreativem Weg näher. Mit diesem Wissen eröffnen sich so neue Möglichkeiten, das Gleichgewicht in dieser Lebensphase zu finden und zu bewahren.

Inhalte des Workshops

  • Informationen über die körperlichen Veränderungen
  • Möglichkeiten des aktiven Umgangs mit Begleitsymptomen
  • Seelische Botschaften und ihre Bedeutung
  • Entspannung und Körperübungen mit Musik

 

Lebenslustig Wandeln

Weiberabende für Frauen ab 40

Wechseljahre sind für Frauen eine Zeit der Veränderungen, die eine neue Lebensphase einleiten. Es ist gut, mehr darüber zu wissen, sich auszutauschen um gelassener Frau zu sein. An diesen Abenden erwartet dich Wissenswertes und Unterstützendes um in der Lebensmitte eine gute Balance zu finden.

 

Infos

Die Referentinnen

Kontakt

Infos und Anmeldung

Kontaktdaten

Anfahrt

    20180422-09-natuerliche-familienplanung

    Susann Oßmann

    Ihr Ansprechpartner

    Dipl.Sozialpädagogin, NFP-Beraterin sowie MFM-Referentin